englishfrancaisEspañolitaliano




















 















Zuane Limana - Fregona

clicca per ingrandire l'immagineWährend der zweiten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts blühte in der Region Veneto die Kunst des Orgelbaus. Die Szene wurde von den von Pietro Nacchini und Gaetano Callido gebauten Instrumenten beherrscht, aber auch andere Orgelbauer, über die heute noch so manches nachgelesen werden kann, machten sich einen Namen. Aber über die noch heute in der erzpriesterlichen Kirche in Fregona stehende von Zuane Limana gebaute Orgel ist nur sehr wenig bekannt.
Aus den im Archiv der Pfarrkirche aufbewahrten Dokumenten geht hervor, dass die Orgel am 25. Mai 1783 fertig gestellt wurde und der Orgelbauer drei Jahre nach ihrer Fertigstellung eine Reparatur vornehmen musste.
In dem von Sandro Carnelos verfassten Band „Gli organi della Diocesi di Vittorio Veneto“ (Die Orgeln der Diözese Vittorio Veneto) wird erwähnt, dass Zuane Limana im Jahr 1754 eine Orgel für Pieve Tesino (Trient) gebaut hat.
Die Orgel in Fregona, die von Francesco Zanin aus Codroipo restauriert wurde, weist für die Venetische Schule der damaligen Epoche typische Schallbretter auf. Zudem unterscheidet sie sich von anderen Orgeln durch ein ganz besonderes Detail wie z.B. eine große Terz, die XXIV. Das Instrument besticht ebenfalls durch seine sorgfältige Verarbeitung.

 

clicca per ingrandire l'immagine

clicca per ingrandire l'immagine
  
DISPOSIZIONE FONICA DELLO STRUMENTO
Accessori:
Rollante sull'ultimo pomello della fila esterna dei Registri.
Tiratutti Ripieno a manovella e a pedaletto
 
PRINCIPALE BASSI
8'
PRINCIPALE SOPRANI
OTTAVA
QUINTADECIMA
DECIMANONA
VIGESIMASECONDA
*VIGESIMAQUARTA
VIGESIMASESTA
VIGESIMANONA
TRIGESIMATERZA
TRIGESIMASESTA
CONTRABASSI ED OTTAVA
*NON FA PARTE DEL RIPIENO (XXIV)
VOCE UMANA (DA RE3)
FLAUTO IN VIII BASSI
FLAUTO IN VIII SOPRANI
FLAUTO IN XII (su TUTTA LA TASTIERA)
CORNETTA
TROMBONCINI BASSI
TROMBONCINI SOPRANI
ROLLANTE

P.S. Nella pedaliera, suonano tutti 18 i pedali, non abbiamo il rollante ma si trova nella fila esterna dei registri azionato anch'esso da tirante a pomello.